MULTINATIONALE GERICHTE: IN UNGARN DAHEIM, IN DER WELT ZUHAUSE!

Samstag, 25. Oktober 2014

Naschen ist erlaubt:Schokoladen-Kürbiskernöl-Trüffel

Nach dem Kürbiskernbiskuit-Kuchen gibt es heute erneut eine süße Verführung, und zwar mit Kürbiskernöl. Viel kann ich euch dazu nicht sagen, die Trüffels schmecken halt nach weißer Schokie und Kürbiskernöl. Aber diese gewagte Kombination passt meiner Meinung nach unglaublich gut zusammen!
Am besten probiert sie selbst aus! Dafür gibt 2 sehr gute Gründe: zum einen ist Kürbiskernöl sehr-sehr gesund (darüber findet ihr im Net viele Infos, z.B. hier und hier ). Zum anderen sind die Pralines ziemlich zügig zubereitet. Und natürlich lecker!!!
Mich würde euere Meinung sehr interessieren, ob ihr die Trüffels lecker findet...





Zutaten für ca. 8 Stück:
50 g weiße Schokolade
2 Tl Kürbiskernöl
Kakaopulver 

Zubereitung:
Die Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen. Dann zur Seite tun und mit dem Öl vermischen. (Oder beides kurz in Mikro erwärmen.) Die Masse in eine Silikonform gießen, kurz abkühlen lassen, und danach in den Kühlschrank stellen. Wenn die Trüffel fest geworden sind, reichlich in Kakao wälzen. Die Leckerchen am besten im Kühlschrank aufbewahren.
PS: Die Anregung für dieses Rezept findet ihr hier.


Zöld út a nassoláshoz: csokoládés tökmagolajos praliné

A legutóbbi tökmagos piskóta után most egy tökmagolajos finomságot hoztam nektek. Sokat nem is akarok hozzá írni, fehér csokis és tökmagolajos íze van. De ez a kettö nagyon passzol egymáshoz, legalábbis szerintem. Elsö kísérletemnél még egy csomag vaníliás cukrot is hozzá tettem, de azzal borzalmas volt. Ezek után már csak a két föszereplö került bele a pralinékba, más nem.
Két jó érv szerepel amellett, hogy kipróbáljátok. Egyrészt a tökmagolaj rendkívül egészséges, másrészt pedig az egész 5 perc alatt kész van (a dermedési idöt leszámítva).
Kíváncsi lennék, nektek ízlik-e...

Hozzávalók kb. 8 darabhoz:
50 g fehér csoki
2 tk ml tökmagolaj
kakaó

Elkészítés:
A csokit vízgöz felett megolvasztjuk, majd hozzáadjuk a tökmagolajat.Szilikonos formába öntjük, hagyjuk kissé kissé kihülni, és utána a hütben teljesen megdermedni. (aki akarja, az olvaszthatja a csokit mikróban is)
A kész pralinékat kakaóban meghempergetjük és fogyasztásig hütöben tároljuk.

Kommentare:

  1. Das sieht ja zum anbeißen aus! Und dann ist das ganze auch noch so simpel und einfach, da muss man sich das Rezept ja garnicht aufschreiben ;)
    Das versuche ich gleich am Wochenende und berichte, wie es geschmeckt hat!

    Vielen lieben Dank fürs Rezept!
    LG
    Jula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia,

      Vielen Dank für Deine netten Worte! Bin mal gespannt, ob sie Dir schmecken...

      Lass mich bitte auf jeden Fall wissen!!

      LG, Krisz :-)

      Löschen