MULTINATIONALE GERICHTE: IN UNGARN DAHEIM, IN DER WELT ZUHAUSE!

Samstag, 19. Januar 2013

Sesam-Kekse aus Eiweiß!

Falls Ihr auch noch mit Feiertag-Speckröllchen zu kämpfen habt, dann habe ich ein super Keksrezept mit Sesam für Euch!! Ich liebe Sesam!!! Diese kleinen Kerne haben es echt in sich! Habt ihr gewusst, dass sie sogar beim abnehmen helfen können?? Diese kleinen nussigen Samen haben ca. sechsmal so viel Calcium wie Milch. Dieser Mineralstoff spürt selbst die allerletzten Fettdepots auf, und bringt sie zum schmelzen. Außerdem hat Sesam einen sehr  hohen Gehalt an Eiweiß, Magnesium, Kalium und Eisen. Ist reich an verschiedenen Vitaminen, vor allem an B1, B2 und B6.  Ein kleiner Tipp: Am besten kann der Körper die wertvollen Mineralstoffe zusammen mit Vitamin C aufnehmen – deshalb Sesam immer mit frischem Gemüse z.B. Spinat, Grünkohl, Paprika oder Zitronensaft kombinieren.
Das Rezept habe ich von Krisz! :-) Danke schön dafür, denn man kann einfach die Finger nicht davon lassen!!! :-)



Zutaten:
180 g Sesam
2 Eiweiß
60 g Butter
60 g brauner Zucker
60 g Mehl
Prise Salz

Zubereitung:
Die Sesamsamen in einer Pfanne ohne Fett rösten, aber bitte nicht alleine lassen und ständig rühren, weil sie sonst sehr leicht anbrennen!! Etwas abkühlen lassen. Eiweiße ein wenig aufschlagen und mit den restlichen Zutaten vermengen. Als letztes die Sesamkerne hineingeben. Den Ofen auf 180 C° vorheizen.  Löffelweise auf Backpapier geben und in ca. 10-12 Minuten fertig backen. Abkühlen lassen und in einer Dose aufbewahren. 

Szezámkekszek tojásfehérjéböl

Ha még ti is az ünnepek után megmaradt súlyfelesleggel harcoltok, akkor van egy nagyon jó kis receptem számotokra, méghozzá ez a szezámmagos kekszrecept!! Èn imádom a szezámmagot!! Tudtátok, hogy ezek az apró kis magocskák segítenek még a fogyásban is?? Ennek pedig az az oka, hogy a kálciumtartalma hatszor annyi, mint a tejnek!! A kálcium pedig még a legjobban elrejtett zsírpárnákat is olvadáshoz segíti!! (Na jó, lehet, hogy egy kis Réka torna nem árt mellé... ;-D ) Ezenkívül pedig nagyon sok vitamint és ásványi anyagot is tartalmaz, mint pl. vitamin B1, B2, B6 és magnéziumot, káliumot, vasat. Egy apró tanács még: ahhoz, hogy a szervezet ezt a rengeteg értékes tápanyagot a legjobban felhasználja, szüksége van vitamin C-re, ezért lehetöleg mindig valamilyen zöldséggel együtt fogysszuk, mint pl. spenóttal, paprikával vagy esetleg citrommal! :-)

A nagyszerü receptet Illéskrisznek köszönhetjük! Ezer köszönet érte! :-)  Èn a dupláját vettem mindenböl! :-)

Kommentare:

  1. Gut sehe die Kekse aus! Gerösteter Sesam toll und Eiweißverwertung (bei mir beim Pastamachen ein super Rezept danke. Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Ingrid!

    Als erstes möchte ich Dich Herzlich Willkommen heißen auf meinem Blog! :-) Schön, dass Du hier bist und ich hoffe, dass Du viele leckere Rezepte zum nachkochen/nachbacken findest.

    Als zweites eine kleine Anmerkung. Meine Omi hat sehr selten Eier für Pastamachen benutzt, weil sie die meistens lieber verkauft hat oder für Kuchen benutzt hat. Also, Pasta selber zu machen geht auch ohne Eier. Falls sie aber doch Eier genommen hat, dann ein komplettes Ei! Du muss es natürlich selber wissen, ich hatte nur Lust das mitzuteilen. :-)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende! Krisz

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    die sehen so lecker und knusprig aus, eine tolle Eiweißverwertung.

    LG, Stephi

    AntwortenLöschen
  4. Danke schön, liebe Stephi! :-)

    LG und einen schönen Sonntag! Krisz

    AntwortenLöschen