MULTINATIONALE GERICHTE: IN UNGARN DAHEIM, IN DER WELT ZUHAUSE!

Mittwoch, 26. Juni 2013

Gratinierte Tofu-Mandel-Bällchen mit Zucchini

Leicht und köstlich!! Ein ideales Rezept (nicht nur) für "Tofu-Einsteiger". Die Bällchen schmecken überhaupt nicht fade, sondern durch den Parmesan und die Gewürze einfach nur lecker!




Zutaten:
für die Bällchen:
400 g Tofu
50 g Parmesan, fein gerieben
50 g Mandeln, gemahlen
1 Ei
1 El Tomatenmark
Salz, Pfeffer
getrocknete Basilikum, Oregano, Thymian
für die Zucchini:
2 mittelgroße Zucchini
Öl 
4 dl passsierte Tomaten
2 Knoblauchzehen
getrocknete Kräuter (s.o.)
Salz, Pfeffer


Zubereitung:
Die Flüssigkeit mit beiden Händen kräfig aus dem Tofu drücken. Den zerbröselten Tofu in eine Schüssel geben und zusammen mit den anderen Zutaten vermengen. Mutig würzen und falls nötig, noch Semmelbrösel  hinzufügen. Aus der Masse dann Bällchen formen und in eine geölte ofenfeste Form geben.
Für das Gemüse, die gewaschenen Zucchinis in Scheiben schneiden, mit Öl einreiben und in eine Ofenfeste Form legen. Die passierten Tomaten würzen und über die Scheiben gießen, so dass sie bedeckt sind. Beide Formen in den Ofen schieben und bei 180 °C ca. 20-25 Minuten backen.


Sült tofugolyók paradicsomos cukkinivel


Egy tökéletes nyári vacsora! Könnyü, gyors és nagyon finom! "Tofukezdöknek" nagyon ajánlom, mert a tofu semleges "gumi" íze a parmezánnak és a füszereknek köszönhetöen itt egyáltalán nem érezhetö.


Hozzávalók 2 személyre:
a golyókhoz:
400 g tofu
50 g reszelt parmezán
50 g mandula, darált
1 tojás
só, bors
1 ek sürített paradicsom
szárított füszerek (oregánó, bazsalikom, kakkukfü)
a cukkinihez:
2 közepes cukkini
olaj
só, bors
4 dl paradicsomlé
2 fokhagyma
szárított füszerek (ld. fent)


Elkészítés:
A tofuból két kézzel erösen kinyomjuk a folyadékot, minnél szárazabb lesz, annál jobb! Az így szétmorzsolodótt tofut a többi alapanyaggal alaposan összedolgozzuk és közepes méretü golyókat formázunk belöle. A tofugolyókat beolajozzuk és egy kiolajozott formába helyezzük öket.
A megmosott cukkiniket felkarikázzuk, olajjal bedörzsöljük és egy höálló edénybe fektetjük öket. A paradicsomlevet füszerezzük és ráöntjük a zöldségszeletekre. Elömelegített sütöben mindkettöt kb. 20-25 percig sütjük, amíg a golyók aranysárgak nem lesznek és a cukkini megpuhult.

Kommentare:

  1. Huhu :) Ich bin ein großer Fan deines Blogs - deine Rezepte inspirieren mich sehr. Aber eine Frage - kannst nicht mal den Hintergrund ändern? Man sieht die Übergänge der Bilder ganz deutlich, das wirkt sehr unruhig und stört beim Lesen. Einfarbig oder dezentes Muster wäre super. Bitte nicht als schlechte Kritik verstehen - ich denke das würde deinen Blog optisch nur ein wenig aufwerten ;) LG!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erstens, es freut mich sehr, dass Dir mein Blog gefällt. :-)

      Zweitens, ich danke Dir, dass Du Deine "Kritik" geäußert hast. Mir gefällt der jetzige Hintergund selber nicht wirklich, und bin schon seit langem auf der Suche nach etwas passendem. Am Wochenende kümmere ich mich darum, versprochen. Danke nochmal!

      Liebe Grüße, Krisz :-)

      Löschen
    2. Puh, ich hatte schon ein wenig Angst, dass du mir die Kritik übel nimmst :) Den einfach weißen Hintergrund den du jetzt hast finde ich schon mal sehr schön! Da wirken deine wunderschönen Fotos so richtig gut! Ganz GLG !

      Löschen
    3. Ahh was! Ehrliche Kritik ist etwas seltenes geworden, was man schätzen muss und daraus lernen.

      Es freut mich, dass Du mit dem Ergebnis zufrieden bist! Danke schön nochmal!! :-)

      Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Sonntag! Liebe Grüße, Krisz

      Löschen
  2. mmmh, das sieht wirklich köstlich aus!!!

    Grüßle, Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr!! :-)

      Liebe Grüße und noch einen schönen Tag! Krisz

      Löschen