MULTINATIONALE GERICHTE: IN UNGARN DAHEIM, IN DER WELT ZUHAUSE!

Sonntag, 22. Mai 2011

Spinatsalat mit Preiselbeerdressing

Als Wiedergutmachung für die "Sünde" von Mittags, Abends nur einen leichten Salat! 

Man kann jetzt günstig frischen Spinat kaufen. Es lohnt sich auf jeden Fall zuzugreifen, weil das Gemüse ist sehr gesund.Ok, es enthält zwar nicht so viel Eisen, wie lange angenommen, aber trotzdem viel Folsäure,Vitamin B, Magnesium, Kalium und Kalcium.  Ebenso wie Möhren, liefert auch Spinat reichlich Karotinoide, mit denen das Sehvermögen erhalten wird. Spinat kann man auch sehr variabel zubereiten. Ob frisch als Salat, kurz angebraten mit griechischem Joghurt gemischt, oder mit indischem Paneer-Käse kombiniert, immer köstlich!
Ein leckeres und leichtes Abendessen im Handumdrehen!





Zutaten für das Dressing:
2 El Preiselbeermarmelade aus dem Glas
1 Tl Senf, mittelscharf
1 El Apfelessig
1 El Balsamico-Essig
2 El Wallnussöl
Salz, Pfeffer

Zutaten für das Salat:
200 g frischen Spinat
1 Avokado
1 Schalotte
1 Pck. Hähnchenbrustfilet-Aufschnitt
Joghurtbällchen
1 El getrocknete Preiselbeeren, halbiert
H.voll geröstete Kürbiskerne

Zubereitung:
Marmelade mit dem Mixer pürieren und dann mit den anderen Zutaten zusammen das Dressing mischen.
Den Blattspinat gut säubern, die größeren Blätter zerzupfen. Schalotte in dünne Ringe schneiden. Avokado halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Hähnchenaufschnitt ebenso. Alles mit dem Dressing mischen. Zum Schluss die gerösteten Kerne drüber streuen.

Kommentare:

  1. Uristen,micsoda ételek,micsoda képek!!!Németül nem tudok,de azért meglepett,hogy mennyi mindent megértettem,amit meg nem ,ott a fordító:)
    Kész mennyország van itt:)

    AntwortenLöschen
  2. Kedves Aleda!
    Nagyon-nagyon szépen köszönöm a kedves szavakat!!! Te vagy az elsö hozzászólóm, és rögtön ilyen dícséret!! Igyekszem lépést tartani a fantasztikusan tehetséges magyar blog leányzókkal. Annyira ügyesek a többiek!!
    Ha esetleg valamit nem tudsz Google-lal lefordítani, kérdezz és segítek szívesen.
    A te oldalad is nagyon szép ám!! Sajnos idén már lekéstem a pitypang mézröl, de jövöre mindenképp elkészítem!

    AntwortenLöschen